News |

Feierliche Absolventen-verabschiedung 2016

Die Hochschule Pforzheim freut sich über ihre diesjährigen Bachelor- und Masterabsolventen. Im Rahmen einer feierlichen Absolventenverabschiedung mit anschließendem Sektempfang wurden über 300 Studierende am 10. Juni 2016 im CongressCentrum Pforzheim mit den besten Wünschen für die Zukunft in das Berufsleben entlassen. Der Maschinenbau konnte circa 30 Absolventen der Bachelorstudiengänge Maschinenbau/Produktentwicklung und Maschinenbau/Produktionstechnik und -management ihre Urkunden überreichen. Im Studiengang Master Produktentwicklung nahmen drei Absolventen ihre Urkunden entgegen.

Der Prodekan des Fachbereichs Maschinenbau an der Fakultät für Technik der Hochschule Pforzheim, Professor Jürgen Wrede, ließ in seiner Ansprache die Höhen und Tiefen des Studiums noch einmal Revue passieren. „Wir freuen uns mit Ihnen über Ihren erreichten Abschluss. Wir sind zuversichtlich, dass sie mit ihrem erfolgreichen Abschluss exzellent für ihren Berufseinstieg qualifiziert sind und sind neugierig, was Ihnen das hier vermittelte Wissen auf Ihrem weiteren Lebensweg bringt. Für ihren künftigen Lebensweg wünschen wir ihnen viel Erfolg.“

Der Fachbereich Maschinenbau vergab in diesem Jahr gemeinsam mit den Unternehmen Felss Holding GmbH und Ohnmacht und Baumgärtner GmbH & Co. KG zwei Preise für herausragende Leistungen. Zuerst wurde der Absolvent Nico Langer aus dem Bachelorstudiengang Maschinenbau/Produktentwicklung von Felss Holding GmbH geehrt. Anschließend erhielt Artur Fleischhauer aus dem Bachelorstudiengang Maschinenbau/Produktionstechnik und -management seinen Preis von der Ohnmacht und Baumgärtner GmbH & Co. KG. Beide Preisträger zeichnen sich durch überragende studentische Leistungen aus. Die Förderer gratulierten den Absolventen zu ihren erlangten Abschlüssen und überreichten den mit jeweils 500 Euro dotierten Preis.

Ein besonderer Dank gilt den Preisstiftern, Felss Holding GmbH, Köngisbach-Stein, und Ohnmacht und Baumgärtner GmbH & Co. KG, Ispringen, die in diesem Jahr wieder die Preise stifteten. 

(v.l.n.r.) Studiengangleiter Professor Gerhard Frey, Darko Kadoic, Felss Holdung GmbH, Preisträger Nico Langer
(v.l.n.r.) Studiengangleiter Professor Reiner Bührer, Frau Schlager, OBE GmbH & Co. KG, Preisträger Artur Fleischhauer mit Ehefrau