EN
  • EN
  • search
    Suche
  • Login

Abschlusssemester

Im Abschlussemester wird das Studium mit der Thesis (und in den Bachelorstudiengängen zumeist mit der mündlichen Abschlussprüfung) beendet. 

Welche Voraussetzungen müssen vorliegen, damit ich die Abschlussarbeit beginnen kann? 
Was ist wichtig bei Abschlussarbeiten in Unternehmen?  
Welche Termine und Anmeldemodalitäten muss ich bei der Abschlussarbeit beachten?

Während der Bearbeitung der Thesis müssen Sie grundsätzlich immatrikuliert sein. Hierbei sind unterschiedliche Regelungen für Bachelor- und  Masterstudierende zu beachten. Hier finden Sie nähere Informationen zum Thema Abschlussarbeit.

  • Anmeldevoraussetzungen Bachelorthesis Fakultät Technik

  • Anmeldevoraussetzungen Bachelorthesis Fakultät für Wirtschaft & Recht

  • Fakultät Wirtschaft & Recht

    Nach Abgabe Ihrer Abschlussarbeit werden Sie nicht automatisch zur Mündlichen Abschlussprüfung angemeldet.

    Beachten Sie daher bitte folgende Anmeldefristen und voraussichtlichen Prüfungszeiträume:

    Wintersemester 2018/2019

    10.12. - 14.12.2018 - voraussichtlicher Termin: Woche 4      21.01. - 25.01.2019

    Sommersemester 2019

    Mündliche Bachelorprüfung, Termin 1:

    • Online-Anmeldung (Studierende):                         01. - 12.04.2019
    • Mündl. Bachelorprüfungen Termin 1:                   13. - 17.05.2019

    Mündliche Bachelorprüfung, Termin 2:

    • Online-Anmeldung (Studierende):                         03. - 07.06.2019
    • Mündl. Bachelorprüfungen Termin 2:                   24. - 28.06.2019 

    !voraussichtliche Daten - bitte Aktualisierungen beachten!

    Hier finden Sie die aktuellen Prüfungstermine für die mündliche Prüfung!

    Zeugnisse

    Bachelor-Abschlussnote bzw. Abschlusszeugnis

    a) Notenberechnung

    Nach erfolgreichem Abschluss aller Prüfungsleistungen, der wissenschaftlichen Abschlussarbeit (Thesis) und der mündlichen Prüfung wird das Abschlusszeugnis ausgestellt. Sofern die besonderen Bestimmungen der Studien- und Prüfungsordnung eines Studiengangs keine andere Gewichtung vorsehen, wird die Gesamtnote aus Einzelnoten gebildet, die entsprechend der im Besonderen Teil der StuPO ausgewiesen Credits gewichtet werden. Ergebnisse der Vorprüfung werden nach Maßgabe des Besonderen Teils der Studien- und Prüfungsordnung bei der Berechnung der Abschlussnote berücksichtigt. Soweit das Ergebnis der Vorprüfung danach bei der Berechnung der Abschlussnote keine Berücksichtigung findet, wird es nachrichtlich im Abschlusszeugnis aufgeführt.

    b) Zeugnisausgabe

    Sobald Ihnen die letzte Note bekannt gegeben wird, kann Ihnen das Zeugnis ausgestellt werden. Erfolgt die Bekanntgabe der letzten Note bis zum 15. eines Monats, wird das Zeugnis in der Regel noch im selben Monat ausgestellt. Nachdem die erfoderlichen Unterschriften erfolgt sind, wird Ihnen Ihr Abschlusszeugnis in der Regel im Laufe des darauffolgenden darauffolgenden Monats zugeschickt. Sollten Sie Ihre letzte Note erst nach dem 15. eines Monats erhalten, verschiebt sich dieser Ablauf um einen Monat nach hinten.

    Die Urkunde wird Ihnen auf der Absolventenverabschiedung verliehen. Sie können an der Absolventenverabschiedung teilnehmen, die frühestens einen Monat nach Zusendung Ihres Zeugnisses stattfindet. Absolventen, die nicht an der Verabschiedung teilnehmen möchten, wird auch die Urkunde zugeschickt.

    Bei erfolgreichem Abschluss des Studiums erfolgt die Exmatrikulation von Amts wegen zum Semesterende (28./29. Februar bzw. 31. August).

    Sie können die Exmatrikulation schon vor der Zeugniserstellung beantragen –  entweder mit sofortiger Wirkung oder zum Semesterende. 

    Sollten bis zum Semesterende dem Prüfungsamt noch nicht alle Noten vorliegen und es erfolgte bisher keine Exmatrikulation, ist eine Rückmeldung in das folgende Semester möglich; Voraussetzung ist jedoch, dass im aktuellen Semester die Höchststudiendauer noch nicht erreicht ist. Falls Sie keine Rückmeldung mehr durchführen, ist es erforderlich, dass Sie während der Rückmeldefrist das StudiCenter hierüber informieren.