EN
  • EN
  • Suche
  • Login

Engineering PF - WIR ENTWICKELN PERSÖNLICHKEITEN

Veranstaltung |  01 Jun 2017 |  17:15 - 18:15 Uhr | THF

IT Kolloquium: Digitalisierung im Maschinenbau

Die Vortragsreihe "IT Kolloquium" des Fachbereichs Informationstechnik geht in eine neue Runde. Auch im Sommersemester 2017 laden Professorinnen und Professoren des Bereichs externe Referenten aus Industrie und Wirtschaft ein, Themen aus ihren jeweiligen Arbeits- und Erfahrungsbereichen vorzustellen. Die Vorträge finden jeweils donnerstags, ab 17.15 Uhr, im THF statt. Am 01. Juni 2017 referierte Jürgen WelkerDirector Automation and Technology bei der KOCH Pac-Systeme GmbH, über "Digitalisierung im Verpackungssondermaschinenbau". 

Im Rahmen seines Vortrags ging Jürgen Welker auf die Bereiche Automatisierung im Maschinenbau (speziell von Verpackungsmaschinen), Wirtschaftlichkeitsberechnung von Automatisierungsprojekten für verschiedene weltweite Wirtschaftsstandorte und Virtuelles Engineering ein.

"Sie als Studenten im Bereich der Informationstechnik haben die Zukunft in der Hand. Es macht irre viel Spaß, Automatisierung zu leben, Elektrotechnik zu leben. Ich kann Sie wirklich alle nur ermutigen, diesen beruflichen Weg einzuschlagen."

Jürgen Welker, Director Automation and Technology bei der KOCH Pac-Systeme GmbH

An das Ende seines Vortrags schloss sich ein spannendes Angebot an die Studierenden: Diese seien herzlich eingeladen, die Inbetriebnahme einer Großanlage einmal live mitzuerleben: "Wenn Sie in den Semesterferien einmal ein oder zwei Wochen Zeit haben, begleiten Sie unser Team gerne im Rahmen dieser interessanten Einführungsphase."

Das IT-Kolloquium richtet sich an Professoren, Mitarbeiter und Studierende. „Die Vorträge sollen unseren Studierenden aufzeigen, welche Themenfelder sie im Berufsleben erwarten könnten. Das IT-Kolloquium soll neugierig machen und ist eine Art Motivationsspritze für die angehenden Ingenieurinnen und Ingenieure“, so Prof. Dr.-Ing. Martin Pfeiffer.