EN
  • EN
  • search
    Suche
  • Login

News | 

Semesterauftakt: Master Mechatronische Systementwicklung

Mit 26 Studierenden geht der Master-Studiengang Mechatronische Systementwicklung im Wintersemester 2017/18 erstmals an den Start. Im Rahmen einer offiziellen Auftaktveranstaltung wurden die Erstsemester am Mittwoch, 4. Oktober 2017, von Studiengangleiter Prof. Dr.-Ing Mike Barth begrüßt. Auch Prof. Dr.-Ing. Matthias Weyer, Dekan der Fakultät für Technik sowie Prof. Dr. Ulrich Jautz, Rektor der Hochschule, hießen die Studierenden willkommen. Als Redner zu Gast waren Alexander Fay, Professor für Automatisierungstechnik an der Helmut Schmidt Universität Hamburg sowie Roland Rosen, Principal Key Expert Research Scientist bei der Siemens AG.

Prof. Dr.-Ing. Alexander Fay sprach "Zur Zukunft der mechatronischen Systeme"

"Die Verflechtung der Disziplinen Maschinenbau, Elektrotechnik und Informationstechnik wird immer wichtiger werden. Dies zeigt sich aktuell am Beispiel der Systementwicklung für die Automobilbranche."

 

 

Roland Rosen hielt den Vortrag "Simulation and next generation Digital Twin"

"Die Zukunft liegt in der Kombination, was keine der Einzeldisziplinen schmälert. Bewahren Sie sich die Faszination und die Neugier und nehmen Sie die technische und gesellschaftliche Verantwortung an, Lösungen für komplexe Probleme zu finden."

Prof. Dr. Ulrich Jautz, Rektor der Hochschule

"Sie absolvieren Ihr Master-Studium an einer der größten Hochschulen für Angewandte Wissenschaften des Landes. Hier erfahren Sie professionelle Weiterbildung auf höchstem Niveau, die Ihnen exzellente Zukunftschancen eröffnen wird."