EN
  • EN
  • search
    Suche
  • Login

News | 

USA-Exkursion: Silicon Valley

Das Silicon Valley gilt als einer der bedeutendsten Industrie- und Hightech-Standorte weltweit. Wie lebt und arbeitet es sich hier? Welche Trends sind auf dem Vormarsch? Im Sommersemester 2018 veranstaltet der Fachbereich Informationstechnik eine Exkursion in das Silicon Valley in Kalifornien. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 begrenzt. Studierende der Bachelor-Studiengänge Elektrotechnik/Informationstechnik, Mechatronik, Medizintechnik und Technische Informatik, die im Sommersemester 2018 ihr viertes bis sechstes Semester verbringen, können sich ab sofort bewerben. 

WAS?
In Begleitung von Prof. Dr. rer. nat. Ulrich Heinen und Prof. Dr.-Ing Karlheinz Blankenbach werden die Teilnehmer verschiedene Hightech-Unternehmen besuchen, um unterschiedliche Unternehmenskulturen, Berufsfelder sowie Praktikumsmöglichkeiten kennenzulernen.
Daneben sind Besuche der California State University in Chico sowie touristischer Sehenswürdigkeiten geplant. 

WANN?
Die Exkursion im Sommersemester 2018 wird voraussichtlich acht Tage dauern. Sie soll entweder in der Exkursionswoche im Mai oder aber im Juli nach der Klausurphase stattfinden.

WIE?
Die Anreise nach San Francisco wird mit Linienflügen durchgeführt; die Unterbringung vor Ort erfolgt in einfachen Motels in Zwei- bis Vier-Bett-Zimmern. Für den Transport vor Ort werden für jeweils vier Teilnehmer Mietwagen beschafft. 

WIEVIEL?
Eine genaue Kostenkalkulation kann erst angegeben werden, wenn sich aus dem Kreis der interessierten Teilnehmer ein Wunschtermin abzeichnet. Für den Maitermin ergibt sich ein kalkulierter Beitrag um die 1300 € pro Teilnehmer. Im Juli muss grundsätzlich mit höheren Reisekosten gerechnet werden.
Es besteht die Möglichkeit, die Exkursion mit einer privaten Urlaubsreise zu verbinden. In diesem Fall muss der Flug ggf. selbst gebucht werden. 

VORBEREITUNGSSEMINAR & NACHBERICHT
Zur Vorbereitung der Reise wird im Sommersemester 2018 ein wöchentliches Vorbereitungsseminar in englischer Sprache durchgeführt. In diesem referieren die Teilnehmer über die zu besuchenden Unternehmen, deren Geschichte, Produkte, Unternehmensphilosophie, Marktstellung, etc..

BEWERBUNG BIS ZUM 27.10.2017
Bewerbungsbogen und Nachweis bisheriger Studienleistungen bis zum 27.10.2017 bei Frau Geissel im Sekretariat, T1.2.26, abgeben.

FAHRPLAN / TERMINE

 

ANFANG OKTOBER
Konkretisierte Kostenkalkulation auf Basis der bis dahin eingegangenen Bewerbungen 

 

BIS ZUM 17.11.2017
Auswahl der Teilnehmer

 

BIS ZUM 30.11.2017
Erste Anzahlung für die Buchungen

 

DEZEMBER 2017
Erste Infoveranstaltung