EN
  • EN
  • search
    Suche
  • Login

News | 

USA-Exkursion: Silicon Valley

Das Silicon Valley gilt als einer der bedeutendsten Industrie- und Hightech-Standorte weltweit. Wie lebt und arbeitet es sich hier? Welche Trends sind auf dem Vormarsch? Im Juli 2019 veranstaltet der Fachbereich Informationstechnik eine Exkursion in das Silicon Valley in Kalifornien.  

In Begleitung von Prof. Dr. Karlheinz Blankenbach und Prof. Dr. Richard Alznauer  können Studierende der Bachelor-Studiengänge

Elektrotechnik/Informationstechnik

Mechatronik

Medizintechnik und

Technische Informatik,

 

die im Sommersemester 2019 im vierten bis sechsten Semester sind, sowie Studierende des Master-Studiengangs

Embedded Systems

teilnehmen. 

Die Gesamtteilnehmerzahl ist auf ca. 20 begrenzt. Die Kosten (Flüge, Motel, Mietwagen) müssen von den Teilnehmern selbst getragen werden. Das letzte Mal lagen diese bei ca. 1500 Euro je Teilnehmer. Es besteht die Möglichkeit, die Exkursion durch einen privaten Urlaub zu verlängern.

Wenn Sie an dieser Exkursion Interesse haben, muss Ihre Rückmeldung bis zum 7. Dezember 2018 als E-Mail an Pia-Michaela Geissel eingegangen sein. Bei ausreichender Anzahl an Interessenten werden wir die Planung vorantreiben. Sie erhalten dann detailliertere Informationen.

Weiterlesen: USA-Reiseblog 2018. Studis berichten von ihrer Exkursion ins Silicon Valley...