• search
    Search
  • Login

Interdisziplinäre Projektarbeit

Themen

Themenangebote für die interdisziplinäre Projektarbeit (6. Semester) finden Sie ab Vorlesungsbeginn als Aushang in der 3. Ebene vor dem Büro T1.3.27. Sie können aber auch mit einer eigenen Idee einem der Professoren ein Thema vorschlagen. Es muss in diesem Fall aber dem Studiengang MB eine Projektbeschreibung zur Genehmigung vorliegen.

Anmeldung

Die Anmeldung für die interdisziplinäre Projektarbeit erfolgt über das entsprechende Formular (siehe Downloadbereich) durch die Unterschrift des jeweiligen Betreuers sowie des Studiengangleiters. Eine Online-Prüfungsanmeldung ist nicht notwendig.

Ablauf

Der Start für die IDP ist mit Beginn des 6. Semesters möglich! Eine Bearbeitung dieser Projektarbeit in den Semesterferien zwischen dem 6. und 7. Semester ist ebenfalls erlaubt. Diese Projektarbeit wird von einer Projektgruppe, in Einzelfällen auch von einer Einzelperson, bearbeitet. Am Ende der Arbeit ist ein Projektbericht über das Thema und die erhaltenen Ergebnisse zu verfassen. Zudem sollen die Ergebnisse in einer Abschlusspräsentation vorgestellt werden.

Projektarbeiten 1. bis 4. Semester

Themen

Die Themen für die Projektarbeiten 1 bis 4 werden von den jeweiligen Professoren/Projektbetreuern vorgegeben. Die Projektvergabe findet zu Vorlesungsbeginn an vorgegebenen Terminen statt (siehe Aushang/E-Mail Betreuer).

Anmeldung

Bitte melden Sie sich zusätzlich online im Prüfungsanmeldezeitraum für die jeweilige Projektarbeit an!

Ablauf

Die Bearbeitung der Projektarbeit findet in Gruppen statt. Jede Gruppe muss einen Projektbericht über die erhaltenen Ergebnisse verfassen sowie eine Abschlusspräsentation am Ende des Semesters dazu halten (Hinweise zu Projektbericht siehe Downloadbereich MB).

Bitte versuchen Sie, die Zeit effektiv zu nutzen, indem Sie zu Beginn des Projekts einen Zeitplan erstellen und Teilaufgaben jedem Gruppenmitglied zuweisen. Besprechen Sie sich regelmäßig mit ihrem Betreuer und ihren Gruppenmitgliedern. Klären Sie bei absehbaren Schwierigkeiten oder erheblichen Zeitüberschreitungen frühzeitig mit dem Betreuer den weiteren Weg.