EN
  • EN
  • search
    Suche
  • Login

Mit der Akkreditierung von Studiengängen (Programmakkreditierung) wird die Einhaltung der Ländergemeinsamen Strukturvorgaben überprüft und sie trägt zur Weiterentwicklung der Studienprogramme bei.

Alle  Studiengänge der Fakultät für Technik sind durch die Akkreditierungsagentur ASIIN akkreditiert. 

Zusätzlich wurden die Wirtschaftsingenieur-Studiengänge als Business School durch die Agentur AACSB international akkreditiert.

Was bedeutet Akkreditierung?

Die Akkreditierung verfolgt das Ziel, die Qualität von Lehre und Studium zu sichern, die internationale Vergleichbarkeit von Studiengängen zu verbessern und daraus folgend die Mobilität der Studierenden zu steigern.

Darüber hinaus sollen unterschiedliche Interessengruppen, Studierende, Arbeitgeber und die Öffentlichkeit, eine verlässliche Orientierung hinsichtlich der erwartbaren Qualitätsstandards der Studienprogramme erhalten.

Die Anforderungen und Verfahrensgrundsätze der ASIIN werden in regelmäßigen Abständen einer kritischen Revision unterzogen und an aktuelle Entwicklungen und Erkenntnisse aus der Akkreditierungsarbeit angepasst. Anwendung findet immer jene Fassung, die zum Zeitpunkt der Eröffnung eines Akkreditierungsverfahrens in Kraft ist.

Icon für das Kontaktpersonenmenü