Daniel Ockert, Dennis Weissenburger, Andreas Schmitt und Natyra Asani (v.l.n.r.) entwickelten im Rahmen des Projekts „Methoden & Kreativität“ im Bachelorstudiengang „Wirtschaftsingenieurwesen/ International Management“ eine E-Learning-Einheit für KMU-Vertreter zum Thema Nachhaltigkeit. (Foto: Sophia Zundel/Hochschule Pforzheim)

Grüne Wissenssammlung: Nachhaltigkeit in kleinen und mittleren Unternehmen verankern

 

Projekt "aufWInd": Willkommen zurück auf dem Campus

Bildergalerien

Professor Rainer Drath

Neuer Kongress „Security unter Kontrolle“ entsteht unter Beteiligung der Hochschule

 

Keep it simple and clever: Becher aus Kaffeesatz und Wasserkocher, die Reis zubereiten

 

StudiumPLUS: Neu auf dem Technik-Campus

 

EAT-Regional: Online-Ergebnispräsentation

31 Mär 2022 | 14:00 - 15:30 Uhr

 

ITH: Was ist sauber? Analytik im Bereich Medizintechnik

 

Medizintechnik: Handdesinfektionskontrolle via Wärmebildkamera

 

18. AALE-Konferenz: Online vom 9.-11. März 2022 an der Hochschule Pforzheim

 

 Professorin Dr. Jasmin Mahadevan

Strategie-Entwicklung für internationales Fachjournal

 

Preis im zweiten Schul-Landeswettbewerb „Bildungspartnerschaften digital”

 

Forschung: Hybride Künstliche Intelligenz für Sensoren und Aktoren in der Produktion

 

Studycheck: HS PF gehört zu beliebtesten Hochschulen bundesweit

Top 3-Platzierung beim Category Award

Karlheinz Blankenbach

Displayforschung international: Weltgrößte Photonik-Technologiekonferenz in den USA

 

Bild oben: Darstellung eines modularen Organtransportsystems als geschlossenes System. Bild unten: Darstellung eines modularen Organtransportsystems als offenes System. Die seitlichen Einbuchtungen eignen sich als Tragegriffe. (Foto: privat)

Medizintechnik: Studentin entwickelt modulares Konzept für ein Organtransportsystem

 

Wasserdurchströmte Kühlplatte mit offenporigem Metallschaum zur Ableitung der Abwärme der Leistungselektronik in einem Formula-Student-Fahrzeug.

Leichtbau BW: IWWT ab sofort im Digital Showroom

 

Wischer und Lunker – Für uns kein Problem!

 

Tagungsleiter Steffen Reichel

Deutsche Gesellschaft für angewandte Optik: 123. Jahrestagung an Hochschule Pforzheim

 

Schnelle Fahrt und genauer Stopp!

 

Kathrin Geiger und Markus Baisch haben im Rahmen eines Forschungsprojekts ihres Masterstudiengangs „Produktentwicklung“ ein Gerät „zur Fugenreinigung von Steinflächen im Außenbereich“ konzipiert. Der realisierte Prototyp unterscheidet sich von gängigen Lösungen am Markt: Das teilautomatisierte Gerät kann nicht nur platzsparend aufbewahrt werden, es verfügt außerdem über eine integrierte Schmutzaufnahme, eine Spritzschutzvorrichtung sowie eine Funktion zur Kanten- bzw. Randsteinreinigung. (Foto: Privat)

Unkraut Ade: Masterstudierende der Fakultät für Technik entwickeln Fugenreiniger

 

Pforzheimer Forschungsschwerpunkte in internationaler wissenschaftlicher Datenbank

 

Display-Messtechnik im Fahrzeug: Forschung und Entwicklung international gestalten