Physik-Vorbereitungskurs - Jetzt anmelden!

Physik-Vorbereitungskurs im Wintersemester 2021/2022 für alle startenden Bachelor-Studiengänge der Fakultät für Technik

Vorkurs für die Studiengänge

  • Elektrotechnik/Informationstechnik (B. Eng.)
  • Maschinenbau/Produktentwicklung (B. Eng.)
  • Maschinenbau/Produktionstechnik und -management (B. Eng.)
  • Mechatronik (B. Eng.)
  • Medizintechnik (B. Eng.)
  • Technische Informatik (B. Eng.)
  • Wirtschaftsingenieurwesen (B. Sc.)
  • Wirtschaftsingenieurwesen Innovation und Design (B. Sc.)
  • Wirtschaftsingenieurwesen International Management (B. Sc.)

 

Liebe Studienanfänger/-innen,

ein ingenieurwissenschaftliches Studium erfordert solide Kenntnisse der Schulphysik. Sind die Wissenslücken zu groß, wird das erste Semester häufig schon ein Fehlstart. Um Ihnen einen möglichst gut vorbereiteten Einstieg ins Studium zu ermöglichen, bieten wir Ihnen einen freiwilligen und kostenfreien Physik-Vorkurs an. In diesem Vorkurs wiederholen und festigen Sie den Schulstoff der gymnasialen Mittelstufe. Neben seminaristischen Vorlesungen wird auch viel Raum für individuelles Üben gegeben.


Inhalte

  • Mechanik (Kraft, Energie, Leistung, Dichte, Reibung, etc.)
  • Wärmelehre (Wärme, Phasenübergänge, innere Energie, Wärmeenergiemaschinen, Gase, etc.)
  • Akustik (Schwingungen, Wellen, Schallausbreitung, Dopplereffekt, etc.)
  • Elektrizität und Magnetismus (Ladung, Spannung, Widerstand, Stromkreise, elektrisches Feld, elektromagnetische Induktion, Transformator, etc.)

 

Nutzen Sie das Angebot – nie wieder werden Sie in Ihrem Studium so viel Zeit nur für Physik haben!
Hinweis: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Es gibt keine Teilnehmerbegrenzung.

Online-Vorkurs via AlfaView:           Dienstag, 28. September bis Donnerstag, 30. September 2021
(täglich 8:30 Uhr – 16:30 Uhr)

Vorkurs 1
Wochentag Datum Uhrzeit Raum
Dienstag 28.09.2021 08.30 - 16.30 Uhr Link zum  AlfaView-Raum
Mittwoch 29.09.2021 08.30 - 16.30 Uhr Link zum  AlfaView-Raum
Donnerstag 30.09.2021 08.30 - 16.30 Uhr Link zum  AlfaView-Raum

Termin-/ und organisatorische Änderungen werden an dieser Stelle bekanntgegeben.

Die Veranstaltung findet online im virtuellen Hörsaal via AlfaView statt.

Hinweis: Als Teilnehmer*in übertragen Sie beim Betreten des Raums Audio- und Videosignale und können jederzeit per Chatfunktion Fragen stellen.

So kommen Sie in unseren virtuellen Hörsaal

Bitte testen Sie den Zugang zum Hörsaal vor der Veranstaltung, damit Sie sich am 28. September pünktlich zuschalten können:

  • Sie brauchen einen Rechner mit Kamera und Mikrofon.
  • Wichtig: Setzen Sie einen Kopfhörer auf, ansonsten gibt es Rückkopplungen.
  • Klicken Sie auf den Teilnehmer-Link. Ein Fenster öffnet sich zum Betreten des Hörsaales. Beim ersten Mal müssen Sie auf „alfaview herunterladen“ klicken und die Software installieren. Ohne die Software ist keine Teilnahme möglich. 
  • Klicken Sie noch einmal auf den Link. Tragen Sie Ihren Namen ein und betreten nun den Raum.
  • Akzeptieren Sie ggf. die AGBs.

Jetzt kann es losgehen.

 

Sie möchten AlfaView auf Ihrem Linux-Rechner, mit Ihrem iPhone oder iPad bzw. auf einem Android-Gerät nutzen? Hier finden Sie die entsprechenden Installationspakete.