EN
  • EN
  • Suche
  • Login

Engineering PF - WIR ENTWICKELN PERSÖNLICHKEITEN

Embedded Systems - Berufsbegleitend (M.Sc.)

Gemeinsam mit der Technischen Akademie Esslingen bieten wir einen berufsbegleitenden Master-Studiengang an, der in zweieinhalb Jahren zum Abschluss führt. Der Studienaufbau mit Präsenzveranstaltungen an Freitagen und Samstagen ermöglicht es Ihnen, Beruf und Studium zu vereinbaren. Pro Semester finden circa zwölf Präsenztage statt. Die Studierenden sind an diesen Tagen von 09:00 bis 17:00 Uhr entweder an der Hochschule Pforzheim oder an der Technischen Akademie Esslingen vor Ort.

Allgemeines zum Studium

Mit diesem Studium erwerben Sie die Fähigkeit, komplexe eingebettete Rechnersysteme zu entwerfen. Fachliche Schwerpunkte sind die Entwicklung von Automatisierungs-, Informations- und Kommunikationssystemen. Bei den überfachlichen Qualifikationen liegen Schwerpunkte auf Projektmanagement und rechtlichen Aspekten. Sie vertiefen Ihre theoretischen und praktischen Grundlagen und setzen sich mit anspruchsvollen Projekten auseinander.

Das Wichtigste im Überblick

Beginn
Jeweils zum Wintersemester (September)

Studienbeginn zum Sommersemester nach Rücksprache möglich

Das berufsbegleitende Studienprogramm nahm erstmalig zum Wintersemester 2014/15 den Betrieb an der Technischen Akademie in Esslingen auf.


Regelstudienzeit
Vier Theoriesemester, zwei Semester für die Abschlussarbeit

Semestergebühren
3490 € pro Theoriesemester, Lehrmaterialien wie Bücher und Skripten werden zur Verfügung gestellt.

Arbeitsmarkt und Karrierechancen

Nach dem Studium entwickeln Sie als Fach- oder Führungskraft innovative Lösungen in Systemen der Kommunikations-, Informations- und Automatisierungstechnik. Sie können beispielsweise Entwicklungsprojekte leiten oder in kleineren Unternehmen die technische Gesamtverantwortung übernehmen. Dank Ihrer fundierten technischen Ausbildung können Sie auch im Vertrieb oder Produkt-Management von technisch komplexen Produkten arbeiten. 

Das sollten Sie mitbringen

Die Voraussetzung ist ein guter Abschluss eines technisch orientieren Bachelor- oder Diplom-Studiums – zum Beispiel der Elektrotechnik, Informationstechnik oder der Technischen Informatik – oder verwandter Hochschulgrade in Studiengängen wie z.B. Nachrichtentechnik, Mikrosystemtechnik, Automatisierungstechnik, Mechatronik, Medizintechnik oder Informatik, mit Schwerpunkt auf Embedded Systems. 

Wenn Sie Ihr Wissen und Ihr Interesse an Embedded Systems vertiefen und zu dem Thema wissenschaftlich arbeiten wollen, dann sind Sie in diesem Master-Studiengang richtig.

 

 

Weitere Informationen

 

Zulassungsvoraussetzungen:

  • Es muss ein erster Hochschulabschluss (Bachelor oder Diplom) in einem einschlägigen Studiengang mit einer Abschlussnote von 2,5 oder besser nachgewiesen werden. 
  • Der erste Hochschulabschluss muss mindestens180 ECTS-Punkte aufweisen
  • Ein Zugang ist auch nach mehreren Jahren Berufstätigkeit möglich
  • Adäquate Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch
  • Empfehlungsschreiben

Weitere Informationen / Bewerbung an:

Prof. Dr.-Ing. Frank Kesel
Studiengangleiter Embedded Systems (M.Sc.) - berufsbegleitend
Telefon: +49 7231 28-6567
E-Mail: frank.kesel(at)hs-pforzheim(dot)de

oder an

Technische Akademie Esslingen
Dipl. Wirtsch.-Ing. (FH) Stefanie Ender
Berufsbegleitende Studiengänge
Telefon: +49 711 34008-48
E-Mail: stefanie.ender(at)tae(dot)de

 

 

Icon für das Kontaktpersonenmenü