Engineering PF | Informationstechnik

Im Rahmen des neuen kooperativen Angebots StudiumPLUS der Fakultät für Technik können in nur fünf Jahren zwei berufsqualifizierende Abschlüsse erworben werden.

Angehende Industriemechaniker/Feinwerkmechaniker können ihre Berufsausbildung mit dem Bachelor-Studium „Maschinenbau/Produktionstechnik und -management“ oder „Maschinenbau/Produktentwicklung“, angehende Mechatroniker ihre Berufsausbildung mit dem Bachelor-Studium „Mechatronik“ verbinden.

Erste Kooperationsunternehmen sind die Mahle Behr GmbH & Co. KG, Werk Mühlacker, die OBE GmbH & Co. KG in Ispringen, die SÜSS MicroTec Lithography GmbH in Sternenfels (Oberderdingen) sowie die ADMEDES GmbH in Pforzheim. Anwärter für den Ausbildungsbeginn im September 2020 können sich ab sofort bei diesen Unternehmen bewerben.

Regelmäßig laden Professorinnen und Professoren des Bereichs externe Referenten aus Industrie und Wirtschaft ein, Themen aus ihren jeweiligen Arbeits- und Erfahrungsbereichen vorzustellen. Die Vorträge richten sich an Studierende, Mitarbeiter und Professoren der Fakultät für Technik und finden jeweils donnerstags, ab 17.15 Uhr, im THF statt.

„Die Vorträge sollen unseren Studierenden aufzeigen, welche Themenfelder sie im Berufsleben erwarten könnten. Das IT Kolloquium soll neugierig machen und ist eine Art Motivationsspritze für die angehenden Ingenieurinnen und Ingenieure“, so Prof. Dr.-Ing. Martin Pfeiffer, Leiter des Fachbereichs Informationstechnik.

Carsten Kraus „Wie Machine Learning das Einkaufen einfacher macht“ IT Kolloquium 18.01.2018 (Video: Omikron Data Quality GmbH) Carsten Kraus „Wie Machine Learning das Einkaufen einfacher macht“ IT Kolloquium 18.01.2018 (Video: Omikron Data Quality GmbH)

Termine im Sommersemester 2020

Der Vorlesungsbeginn im Sommersemester wird an allen Hochschulen in Baden-Württemberg auf den 20. April 2020 verschoben, um die Ausbreitung des Corona-Virus zu bremsen.

Das bedeutet, dass alle Veranstaltungen bis einschließlich 19.4.2020 abgesagt oder verschoben werden müssen.

Der Fachbereich Informationstechnik vereint die Bachelor-Studiengänge Elektrotechnik/Informationstechnik, Mechatronik, Medizintechnik und Technische Informatik sowie die Master-Studiengänge Embedded Systems, Embedded Systems berufsbegleitend und Mechatronische Systementwicklung.


Unsere Professoren und Studierenden zu Besuch in Ihrem Unternehmen, Ihre Unternehmensvertreter als Referenten zu Besuch bei uns.

Es gibt viele Wege, mit uns in Kontakt zu treten - sprechen Sie uns gerne an!