Regelmäßig stellen externe Referenten aus Industrie und Wirtschaft im Rahmen des IT Kolloquiums Themen aus ihren jeweiligen Arbeits- und Erfahrungsbereichen vor. Die Vorträge richten sich an Studierende, Mitarbeiter und Professoren der Fakultät für Technik und finden jeweils donnerstags ab 17.15 Uhr statt.

„Die Vorträge sollen unseren Studierenden aufzeigen, welche Themenfelder sie im Berufsleben erwarten könnten. Das IT Kolloquium soll neugierig machen und ist eine Art Motivationsspritze für die angehenden Ingenieurinnen und Ingenieure“, so Prof. Dr.-Ing. Martin Pfeiffer, Leiter des Fachbereichs Informationstechnik.

Termine im Sommersemester 2021 (Stand 01.04.2021):

22.04.21    Prof. Dr. Norbert Hort: "Magnesium - A beautiful metal"
                    Institute of Metallic Biomaterials, Helmholtz-Zentrum Geesthacht

06.05.21    Dr. Christian Rudolf: "Hochpräzise Hexapoden in industriellen Applikationen"                       
                   Physik Instrumente (PI) GmbH & Co. KG

20.05.21    Dr. Simon Sonntag: "Digitale Zwillingen für virtuelle klinische Studien"
                    Virtonomy GmbH      

24.06.21    Prof. Dr. Sascha Kaufmann und Prof. Dr. Stephan Kruck: "Diagnostik des Prostatakarzinoms"
                   Siloah St. Trudpert Klinikum Pforzheim

 

Carsten Kraus „Wie Machine Learning das Einkaufen einfacher macht“ IT Kolloquium 18.01.2018 (Video: Omikron Data Quality GmbH) Carsten Kraus „Wie Machine Learning das Einkaufen einfacher macht“ IT Kolloquium 18.01.2018 (Video: Omikron Data Quality GmbH)

Termine im Sommersemester 2020

Der Vorlesungsbeginn im Sommersemester wird an allen Hochschulen in Baden-Württemberg auf den 20. April 2020 verschoben, um die Ausbreitung des Corona-Virus zu bremsen.

Das bedeutet, dass alle Veranstaltungen bis einschließlich 19.4.2020 abgesagt oder verschoben werden müssen.