EN
  • EN
  • Suche
  • Login

Engineering PF - WIR ENTWICKELN PERSÖNLICHKEITEN

Produktentwicklung - Master of Science (M.Sc.)

Allgemeines zum Studium

Die Produktentwicklung zählt zu den Kernprozessen in einem Unternehmen. Der Erfolg eines Unternehmens ist sehr eng mit dem Erfolg seiner Produkte am Markt verbunden.

Der Masterstudiengang Produktentwicklung hat sich deshalb zum Ziel gesetzt, spezifisch für die Belange einer modernen, an den Anforderungen der Zukunft orientierten Produktentwicklung, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auszubilden, die:

  • durch ihr interdisziplinäres und interkulturelles Verständnis komplexe Entwicklungsprojekte bearbeiten können,
  • an der Schnittstelle zwischen Produktentwicklung und den Bereichen Design, Vertrieb, Marketing, Produktmanagement und Qualitätssicherung arbeiten,
  • mittelfristig in Unternehmen Aufgaben der Projektleitung sowie Linien-Führungsaufgaben übernehmen und sich dabei auch der besonderen Verantwortung der Produktentwicklung bewusst sind,
  • Themen der Produktentwicklung im Rahmen einer wissenschaftlichen Tätigkeit eigenständig bearbeiten und weiterzuentwickeln,
  • sich mit eigenen Ideen selbstständig machen können.

Wenn Menschen verschiedener Disziplinen zusammenarbeiten, lassen sich erfolgreiche Produkte für die Märkte von heute realisieren – die Aufgaben in der Produktentwicklung verlangen also ein ausgeprägtes interdisziplinäres Verständnis. Der Studiengang nutzt die herausragenden interdisziplinären Möglichkeiten der Hochschule Pforzheim und bietet wichtige Inhalte der Ingenieurwissenschaften, des Designs, der Betriebswirtschaft und des Rechts. Ein interdisziplinäres Projekt ist daher fester Bestandteil des Studiums: Im Team mit Studierenden anderer Fachbereiche entwickeln Sie innovative Konzepte.

Studienverlauf

Das Masterprogramm richtet sich an Bachelor-Absolventen. Nicht nur an der Produktentstehung interessierte Ingenieurinnen und Ingenieure, sondern auch Designer, die ihre Kenntnisse zur Entwicklung und Umsetzung von Produkten vertiefen möchten, können sich im Master Produktentwicklung wissenschaftlich weiterqualifizieren.

In den zwei Vorlesungssemestern umfasst das Lehrangebot vier Kernbereiche: Methoden und Werkzeuge der Produktentwicklung; Anregung und Umsetzung von Innovationen; Führen von Entwicklungsteams und rechtliche Aspekte der Produktentwicklung. Projekte sind integraler Bestandteil des Studiums und sichern den Bezug zur Praxis. Insbesondere das interdisziplinäre Projekt spiegelt die Arbeitswelt eines Produktentwicklers in einem Team unterschiedlicher Fachrichtungen wieder. Im dritten Semester finden keine Vorlesungen statt. Damit ist nicht nur genug Zeit der Thesis eingeräumt, sondern auch ein Zeitfenster geschaffen, um eventuell im Ausland die Masterthesis zu schreiben.

Das Wichtigste im Überblick

Anzahl Semester3 Semester Vollzeit / konsekutiv
LehrspracheDeutsch
BeginnWintersemester
Bewerbungsschluss30. Juni, siehe Onlinebewerbung
Anzahl ECTS90 ECTS
AuslandssemesterThesis optional
CampusTiefenbronner Straße 66
ZulassungsvoraussetzungAbitur, Fachhochschulreife, Meisterprüfung
Überdurchschnittlicher Hochschulabschluss in folgenden  
Bachelorstudiengängen: Maschinenbau, Mechatronik,
Wirtschaftingenieurwesen, Elektrotechnik, Industrial Design oder verwandte
Studienfächer (siehe Zulassungssatzung)
Weitere Unterlagen für die Zulassung Aktuelles Passfoto, beglaubigte Kopie der Hochschulzugangsberechtigung,
tabellarischer Lebenslauf, 2-seitiges Motivationsschreiben, 2-seitiges Exposee,
1 Gutachten/Empfehlungsschreiben einer akademischen Institution oder
Unternehmen, Nachweis von Deutschkenntnissen bei nicht Muttersprachlern des Deutschen, Nachweis von Englischkenntnissen bei nicht Muttersprachlern des Englischen (siehe Zulassungssatzung)
AuswahlgesprächVerpflichtende Teilnahme an einem Auswahlgespräch nach Bewerbungsschluss (30.06.)
Anzahl der StudienplätzeWintersemester 15
Kosten pro SemesterStudentenwerks- und Verwaltungsbeitrag pro Semester siehe Studentensekretariat

Das sollten Sie mitbringen

Die Voraussetzung ist ein abgeschlossenes Bachelor- oder Diplomstudium der Elektrotechnik, des Industrial Designs, des Maschinenbaus, der Mechatronik oder des Wirtschaftsingenieurwesens. Wenn Sie genau wissen wollen, wie Produkte entstehen, und Sie Ihr Interesse an der Produktentwicklung wissenschaftlich und praktisch deutlich vertiefen wollen, dann sind Sie in diesem Master-Studiengang richtig.

Das sagen unsere Studierende

"Für den Studiengang „Master Produktentwicklung“ habe ich mich vor allem wegen der interdisziplinären Ausrichtung der Studieninhalte entschieden. Der vielseitige und breit aufgestellte Inhalt dieses Masters bietet für mich eine optimale Ergänzung zu meinem Bachelor-Studium im Bereich Maschinenbau und ermöglicht mir den Blick über den Tellerrand. Der eigene Masterraum sowie die kompakte Kursgröße sind zudem zwei absolute Bonuspunkte, die den MPE-Studierenden den Studiums-Alltag erleichtern."

Alexandra Göhring, studiert Master Produktentwicklung

"Das Studium hier in Pforzheim bietet mir die Möglichkeit tiefe Einblicke in die Produktentwicklung zu erhalten. Die Verknüpfung zwischen Maschinenbau und Design macht diesen Masterstudiengang einzigartig. Durch die vielen Wahlmöglichkeiten hat man als Studierender einen großen Einfluss auf sein individuelles Studium und kann sich somit vertiefen. Besonders gut gefällt mir dabei die enge Zusammenarbeit mit meinen Kommilitonen, die in zahlreichen Projektarbeiten Anwendung findet."

Sandro Schüppel, studiert Master Produktentwicklung

Weitere Informationen

Weitere Fragen beantworten persönlich oder per Mail:

Sekretariat: Julia Kikel, 07231 28 6055

Studiengangleiter: Prof. Dr. Werner Engeln, 07231 28 6644

Studiengangassistenz: Dipl.-Des. Barbara Gröbe-Boxdorfer, 07231 28 6505, T1.3.21